Schweiz

    Karte sticht Bargeld


    Machen Sie aus komplexen Kassiervorgängen schnelle und unkomplizierte bargeldlose Zahlungen.
    Mit der Akzeptanz von Kredit- und Debitkarten bieten Sie einer stetig wachsenden Kundengruppe eine bequeme und unkomplizierte Zahlungsmöglichkeit an. Aber auch Sie profitieren durch eine Reihe gewinnbringender Vorteile.

    • Mehr Umsatz: Kartenzahler neigen zu Spontankäufen und geben darüber hinaus mehr Geld aus als Barzahler.
    • Mehr Sicherheit: Weniger Bargeld bedeutet für Sie gleichzeitig ein geringeres Diebstahl-, Falschgeld- und Unterschlagungsrisiko.
    • Mehr Kostentransparenz: Die Kosten für die Akzeptanz von Karten sind zu jedem Zeitpunkt überschaubar und im Vergleich zum Handling von Bargeld gering.
    • Mehr Kundenservice: Sie bieten Ihren Kunden grösste Flexibilität hinsichtlich der Zahlungsmöglichkeit und werden darüber hinaus attraktiv für Kunden, die nicht mühsam Kleingeld zählen möchten.

    Nutzen auch Sie die Vorteile der Kreditkartenakzeptanz in Ihrem Unternehmen…
    ...sind Sie bereit für die Akzeptanz von Kreditkartenzahlungen?
    ...oder suchen Sie einfach nur nach vernünftigen Konditionen für die Akzeptanz von Kreditkartenzahlungen in Ihrem Unternehmen?

    Wir haben die Lösung für Sie:
    Volle Akzeptanz aller Debit- und Kreditkarten zu günstigen und marktgerechten Konditionen.

    ...und das müssen Sie für die Akzeptanz von Kreditkarten wissen:

    • es entstehen keine Einmalkosten oder laufende Kosten für die Akzeptanz von Kreditkartenzahlungen.
    • Kreditkartenkunden geben mehr Geld mit ihrer Karte aus, sorgen somit also für mehr Umsatz in Ihrem Unternehmen
    • Sie erhalten alle Einnahmen wöchentlich per Kontogutschrift sowie eine monatliche elektronische Umsatzabrechung automatisiert per E-Mail
    • es entstehen nur Kosten (Disagio-Gebühren) bei der Annahme von Kreditkarten - diese werden jedoch dem Umsatz bei der Gutschrift gleich in Abzug gebracht.


    ...und so funktioniert es:

    • Fordern Sie bei uns ein auf Ihr Unternehmen angepasstes Angebot für die Akzeptanz von Europäischen Debitkarten (Maestro / V-Pay) und Kreditkartenakzeptanz (Amex, Diners/ Discovery, JCB und VISA) an
    • schliessen Sie einen Akzeptanzvertag mit uns ab
    • akzeptieren Sie bereits nächste Woche auf Ihrem Terminal internationale Debit- und Kreditkartenzahlungen


    MasterCard®-Produkte


    In den 50er Jahren hat auf der anderen Seite des Atlantiks eine Entwicklung begonnen, die innerhalb weniger Jahrzehnte ihren Siegeszug über die ganze Welt fortgesetzt hat: die Idee, eine Karte zu kreieren, mit der man ohne Bargeld bezahlen kann, faszinierte die Menschen. 1951 brachte die Franklin Bank in New York die erste MasterCard heraus. Seitdem wurden die Karten kontinuierlich optimiert und an die aktuellen Erfordernisse und Bedürfnisse der jeweiligen Weltregionen angepasst. Heute zahlen über 1 Milliarde Karteninhaber weltweit mit einer Karte aus der MasterCard-Produktfamilie. Ihnen stehen dafür bereits mehr als 25 Millionen Akzeptanzstellen in mehr als 210 Ländern rund um den Globus zur Verfügung – und es werden, auch dank Ihnen, täglich mehr.

    MasterCard®

    Dies ist die Kreditkarte der MasterCard-Produktfamilie. Mit weltweit über 750 Millionen Karten im Umlauf - davon 185 Millionen in Europa - ist sie eine der global führenden Kreditkarten. Allein in Deutschland zahlen bereits über 11 Millionen Menschen bei ca. 500.000 Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit ihrer MasterCard – Tendenz steigend.

    Die Karteninhaber können ihre Karten flexibel in allen Akzeptanzumgebungen einsetzen – am Point of Sale mit Unterschrift oder PIN sowie im eCommerce oder Versandhandel mit Kartenprüfnummer bzw. dem modernen Sicherheitsverfahren MasterCard SecureCode.

    VISA®-Produkte


    Nachdem Anfang der 50er Jahre die ersten Kreditkarten herausgegeben wurden, gründete sich 1970 in den USA die American National Bank Inc. mit 243 Banken als Gründungsmitgliedern. Die von diesem Zusammenschluss herausgegebene "American" heisst seit 1976 "Visa". Bereits seit 1981 wird die Karte auch in Deutschland ausgegeben. 2004 wurde Visa Europe gegründet, eine Mitgliedsorganisation, der 4.600 europäische Banken angehören. Alleine in Europa sind mittlerweile mehr als 350 Millionen Visa-Debit- und -Kreditkarten im Umlauf. Weltweit wird die Karte heute in über 170 Ländern ausgegeben und von insgesamt mehr als 23 Millionen Händlern und Dienstleistern als Zahlungsmittel akzeptiert – nicht zuletzt deshalb ist Visa mittlerweile eine der grössten internationalen Kartenorganisationen.

    VISA®

    Von diesen Kreditkarten sind derzeit 121 Millionen in den Händen europäischer Karteninhaber. Die Karteninhaber können ihre Karten flexibel in allen Akzeptanzumgebungen einsetzen – am Point of Sale mit Unterschrift oder PIN sowie im eCommerce oder Versandhandel mit Kartenprüfnummer bzw. dem modernen Sicherheitsverfahren.

    American Express®


    Einst Expressunternehmen, das Fracht und Wertsachen transportiert und später Travelers Cheques und Geldanweisungen ins Portfolio aufnahm, ist American Express heute der weltgrösste Herausgeber von Kreditkarten und gehört zu den 15 wertvollsten Marken der Welt¹. Mittlerweile verfügen weltweit mehr als 56 Millionen Menschen über eine American Express Karte und sorgen mit dieser für überdurchschnittliche Umsätze. Alle 16 Sekunden gewinnt American Express weltweit einen neuen Vertragspartner. Mit der Akzptanz von American Express Karten werden auch Sie Mitglied in diesem Netzwerk und profitieren von den vielen Vorteilen:

    American Express-Kateninhaber geben gerne Geld aus
    American Express-Karteninhaber haben kein festgelegtes Ausgabenlimit und setzen ihre Karte daher oft und gerne spontan ein. Sie verdienen nicht nur doppelt so viel wie andere Karteninhaber, sie geben auch monatlich 1,5 mal mehr aus als die Besitzer anderer Karten².

    American Express-Kateninhaber sind loyal
    66% der American Express-Karteninhaber in Deutschland halten nach dem American Express-Zeichen Ausschau, um festzustellen, ob mit der American Express Karte bezahlt werden kann³. Das Bonuspunkte-Programm Membership Rewards begünstigt höhere Ausgaben und motiviert die Mitglieder, für alle ihre Zahlungen die American Express Karten einzusetzen.

    American Express-Kateninhaber gehen nicht ohne ihre Karte aus dem Haus
    20% der American Express-Umsätze in Deutschland werden durch Karteninhaber aus dem Ausland getätigt. In Durchschnitt gaben sie dabei 42% mehr als einheimische Karteninhaber je Kauf aus³.

    ¹ Interbrand Studie 2007
    ² American Express Internal Data 2005
    ³ Airlines, Hotels and Travel Companies Premium Value Proposition, Juli 2007